Grundkurs Echokardiographie/Dopplerechokardiographie:

Der viertägige Grundkurs Echokardiographie beschäftigt sich mit physikalischen Grundlagen, der Geräteeinstellung und den Standard-Schnittebenen. Außerdem wird die Messung der systolischen Funktion und die Beurteilung von Herzklappenerkrankungen behandelt. In kleinen Gruppen wird im Praxisteil das erlernte Wissen angewendet und besprochen.

Nach Abschluss des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage, eine Standarduntersuchung durchzuführen und die wichtigsten Pathologien zu erkennen.

Der Kurs beginnt jeweils Donnerstags um 15:00 Uhr und endet am Sonntag um 14:00 Uhr.

Programm   Termine/Anmeldung...

Aufbaukurs Echokardiographie/Dopplerechokardiographie

Im viertägigen Aufbaukurs wird das im Grundkurs erworbene Wissen vertieft.
Im Mittelpunkt steht die genaue Quantifizierung von Herzklappenerkrankungen und der Myokardfunktion.
Außerdem werden spezielle Fragestellungen wie Perikarderkrankungen, Endokarditis, Herzklappenprothesen und die Beurteilung des Rechten Herzens behandelt.

Der Kurs beginnt jeweils Donnerstags um 15:00 Uhr und endet am Sonntag um 14:00 Uhr.

Programm   Termine/Anmeldung...

Modul Notfall-Echo und Modul TEE

Zwei spannende Teilbereiche der Echokardiographie in zwei Tagen:  Im ersten Modul erfolgt die detaillierte  Einführung in die transthorakale Echokardiographie in Notfallsituationen. Im zweiten Modul werden die wichtigsten Indikationen und Befunde der transösophagealen Echokardiographie (TEE) besprochen.
In Simulator-Trainings können Sie selbst „Hand anlegen“ und ihre Fragen mit den Experten diskutieren. Ergänzend werden wir Ihnen interessante Fälle “live“präsentieren. Die Module entsprechen den neuen DEGUM-Richtlinien und ermöglichen -wie der frühere Abschlusskurs - den Erwerb der DEGUM-Zertifikate.

Der Kurs beginnt am Samstag um 08:00 Uhr und endet am Sonntag um 16:00 Uhr.

Programm   Termine/Anmeldung...